Street Art Bogotá Vol.2 – Toxicomano, DJLU & Lesivo

„Los Feos Somos Más“ – Wir Hässlichen sind die Mehrheit. Toxicomano und seine Kumpels DJ LU und Lesivo stellen auf jeden Fall die Mehrheit der Murals in Bogotás Innenstadt (von hässlich kann man allerdings nicht sprechen). Der kreative Output der Drei ist fast an jeder Ecke zu bewundern.

 Guache, DJLU, Toxicomano, Lesivo

Eines der besten Murals Bogotás befindet sich Calle 20 Carrera 4. Der Entstehungsprozess wurde in einem wunderbaren Video festgehalten, das nebenbei die Stadt Bogotá auf eine schöne Weise portraitiert:

Hier sind noch ein paar weitere Werke der Artistas Callejeros:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.